Startseite / Ontario / Ontario

Ontario

Ontario, die bevölkerungsreichste Provinz, grenzt im Norden an die Hudson Bay und im Süden an das Große Seengebiet.

Toronto und die Niagarafälle

Es bietet mit Toronto die größte Stadt Kanadas und die Niagarafälle, eine der größten Naturattraktionen des Landes. Die Provinz der Obst- und Gemüsegärten lockt im Süden mit mildem, beinahe mediterranem Klima. Am von Wochenendhäusern gesäumten Erie- und Ontariosee finden Wassersportler ein Paradies. Das „Land des funkelnden Wassers“ zeigt ganz deutlich seine Einwanderungsgeschichte in den Städtenamen Paris, London und Waterloo, ehemals Berlin, wo heute noch jährlich Oktoberfest gefeiert wird.

Kunst in Toronto

In den Museen und Kunstsammlungen Torontos lassen sich Stunden verbringen, danach bummelt man am besten durch die Shoppingmalls der florierenden Wirtschaftsmetropole. Schwindlig könnte Ihnen werden, wenn Sie einmal 555 Meter nach unten schauen durch den Glasboden des berühmten CN-Towers.

Kaum jemand kehrt  von Toronto nach Hause zurück ohne einen Ausflug zu den Niagarafällen gemacht zu haben. Kenner besuchen außerdem das charmante Niagara-on-the-Lake ganz in der Nähe.

Hauptstadt Ottawa

Die kanadische Hauptstadt Ottawa hingegen ist eher ruhig, aber die Wachablösung vor dem Parlamentsgebäude erinnert an die vor Londons Buckingham Palace. Erholung in der Natur bieten Wanderungen und Kanufahrten durch den malerischen Algonquin Provincial Park.

Der Norden und Westen Ontarios ist endlose Wildnis aus Wald und Wasser, nur durchschnitten vom Trans-Canada-Highway und wenigen anderen Straßen.

Kanada Reisen

– Anzeige –

Kanada | Ontario

Ontarios wilder Norden
15 Tage Selbstfahrertour

  • Die Wildnis im Norden Ontarios erkunden
  • An den Ufern des Lake Superior
  • Typisch kanadische Landschaft mit Wäldern, Felsen und Seen
ab 1690 EUR