Startseite / Reiseinformationen / Zollbestimmungen
Historisches Gebäude, Churchill

Zollbestimmungen

Kanadas Einführgesetze sind streng.

Alkohol darf von Erwachsenen eingeführt werden bis zu:

  • 1,1 Liter Spirituosen,
  • 1,5 Liter Wein oder 8 Liter Bier,
  • Tabak bis zu 200 Zigaretten oder 200g Tabak.

Lebensmittel, Pflanzen und Tiere unterliegen besonders strengen Vorschriften und dürfen meist gar nicht eingeführt werden, müssen in jedem Fall aber deklariert werden.

Zollfrei sind Geschenke im Wert bis 60 Can $ pro beschenkte Person.

Deklariert werden müssen Zahlungsmittel ab einem Gegenwert von 10.000 Can $.

Die jeweils aktuellen kanadischen Zollvorschriften finden Sie hier.

– Anzeige –

Kanada

Bärenbeobachtung am Knight Inlet
4 Tage Naturreise

  • Schwimmende Lodge mitten im Fjord
  • Fantastische Grizzly-Beobachtungen und unberührter Regenwald in Glendale Cove
ab 1790 EUR